Canon EOS R6 II Body

2.899,00 €*

Sofort verfügbar

Produktnummer: 4549292200515
  • Neuer 24 Megapixel Vollformatt CMOS Bildsensor
  • Extrem schnell mit 4 Bildern pro Sekunde mit elektronischem Verschluss
  • Deep Learning AF: zusätzliche Erkennung von Pferden, Flugzeugen und Zügen
  • ISO 102.400
  • Bildstabilisator mit bis zu 8 Stufen Kompensation
  • Fokus-Bracketing und Stacking in der Kamera

Perfekte Momente festhalten
Halte flüchtige Momente mit bis zu 40 B/s in sensationeller Bildqualität fest – selbst bei fast völliger Dunkelheit. Der KI-basierte Deep-learning-Autofokus erfasst sich schnell bewegende Motive, egal wo sie sich im Bild befinden.

Filmemachen ohne Kompromisse
Oversampling 4K 60p-Videos über die volle Sensorbreite sehen einfach großartig aus. Intuitive Features – wie der intelligente Autofokus und der leistungsstarke Bildstabilisator – sorgen dafür, dass professionelle Ergebnisse ganz einfach zu erzielen sind.

Hält das Motiv wie festgeklebt
Passt sich der Bewegung des Motivs an und reagiert auf wechselnde Geschwindigkeit, Richtung und Pose.

Die Nacht zum Tag machen
Selbst wenn du selbst Schwierigkeiten hast, etwas zu erkennen, fokussiert die EOS R6 Mark II schnell und präzise. Die Kamera fokussiert zuverlässig in dunklen Umgebungen bis -6,5 LW1 – das ist weniger als das Licht des Halbmonds.

Explosive Geschwindigkeit immer bereit
Noch nie war es so einfach, den entscheidenden Moment festzuhalten. Die EOS R6 Mark II ermöglicht mit ihrem elektronischen Verschluss Reihenaufnahmen mit bis zu 40 B/s und mit dem mechanischen Verschluss bis 12 B/s. Im 30 B/s RAW Burst Modus9 nimmst du mit der Pre-shooting Option schon 0,5 Sekunden vor dem Drücken des Auslösers auf.

Die Freiheit, handgeführte Aufnahmen zu machen
Der kamerinterne Bildstabilisator der EOS R6 Mark II arbeitet Hand in Hand mit dem optischen IS vieler Canon Objektive. Das Ergebnis ist ein Schutz gegen Verwacklungen von bis zu 8 Belichtungsstufen2 bei handgeführten Aufnahmen.

Halte die Schönheit der Bewegung fest – aus der Hand
Nimm Fotos mit langer Belichtungszeit aus der Hand auf, um sich bewegende Motive absichtlich unscharf zu machen, während die Umgebung gestochen scharf bleibt – und das alles ohne Stativ.

Noch ruhigere Videoaufnahmen
Der IS der EOS R6 Mark II erkennt mehr Arten von Kamerabewegungen als der anderer Kameras. Bei Videoaufnahmen werden kamerainterner (IBIS) und optischer IS des Objektivs Movie Digital IS ergänzt – für Aufnahmen, die aussehen, als wären sie professionell mit einem Gimbal gedreht worden.

Fokussiert bleiben
Ist die Option „Nur Erkennung“ der EOS R6 Mark II aktiviert, fokussiert die Kamera nicht auf den Hintergrund zurück, wenn sich das Motiv aus dem Bild bewegt. Diese Funktion ist von unserer Cinema EOS C70 Kamera inspiriert und imitiert die Arbeit eines professionellen Fokus-Pullers, um kinoreife Ergebnisse zu erzielen.

Pionierarbeit beim Filmemachen – Falschfarbenwarnung
Wie auch die Canon Cinema EOS Familie bietet die EOS R6 Mark II die Technologie Falschfarben, mit der auf einen Blick die aktuelle Belichtung erkannt wird. Sechs Farben, die jeweils eine andere Leuchtdichte repräsentieren, werden in die Sucher- bzw. die Displayanzeige eingeblendet.

6K ProRes RAW
Für ein Höchstmaß an Flexibilität und Bildqualität kannst du 6K ProRes RAW-Videos auf einen externen ATOMOS V+ Recorder aufzeichnen. Das Filmmaterial ist leichter zu bearbeiten und bietet einen größeren Dynamikumfang. Die zusätzliche Auflösung ermöglicht das Zuschneiden bei gleichbleibender 4K-Qualität.

Professionelle Tonptionen
Schließe hochwertige Digitalmikrofone und XLR-Adapter über den Multifunktions-Zubehörschuh der EOS R6 Mark II an – für den Soundtrack, den deine Videos verdienen.

Keine Angst vor der Dunkelheit
Der 24,2-Megapixel-Sensor der EOS R6 Mark II bietet ein ideales Gleichgewicht aus Geschwindigkeit, Bildqualität und Low-Light-Eigenschaften. Die Möglichkeit bei Dunkelheit bis -6,5 LW1 zu fokussieren (das ist dunkler als beim Licht des Halbmondes) wird durch eine maximale ISO-Empfindlichkeit von 102.400 und einen Bildstabilisator ergänzt, der bis zu 8 Belichtungsstufen wirksam ist2.



 
  1. Low-Light AF bis -6,5 LW. Bei Fotoaufnahmen mit F1.2, zentralem AF-Feld, One-Shot AF, bei 23 °C, ISO 100. Ausgenommen RF Objektive mit DS-Beschichtung (Defocus Smoothing).
  2. Kombinierter optischer IS x kamerainterner Bildstabilisator (IBIS). In Gier- und Neigerichtung, basierend auf CIPA-Standards, 8 Stufen mit RF 24-105mm F4 L IS USM bei 105mm.
  3. Cloud RAW-Bildverarbeitung. Im RAW-Burst-Modus aufgenommene Bilder können nicht verarbeitet werden. Cloud RAW Bildverarbeitung ist ein kostenpflichtiger Service. Der Abschluss eines kostenpflichtige Abonnements ist für den Canon Imaging App Service erforderlich. Weitere Details findest du unter: https://sas.image.canon/